Berichte und Rückblicke:

Nicht Zuviel Versprochen, das 2022 wurde besser und musikalischer.

Anfangs Januar war alles noch immer ungewiss, doch Mitte Januar übten wir draussen unter dem Vordach der TGL. Anschliessen gab es Glühwein, Punch und etwas unter die Zähne. Der weitere Probeverlauf konnte dann wieder ins Probelokal verschoben werden. Im Februar gingen wir an den Skitag in Grindelwald. Bei super schönem Wetter durften wir den Tag auf den Brettern verbringen. Piste Gut! Danke Alec fürs Organisieren. Ab März glänzten die Proben immer wieder mit Abwesenheiten durch Corona. Jetzt könnte es dann mal reichen. Als anfangs April der wunderschöne Flyer fürs Frühlingskonzert fertig war, kam doch endlich wieder etwas Zuversicht auf. Ab dann gab es kein Halten mehr. Wir hatten mit dem Ziel im Blick gute Proben und alle freuten sich riesig auf den Anlass. Am 22.-23.04.2022 war es soweit, wir durften im Uhlmannhaus unser Unterhaltendes Programm vortragen. Wir hatten sehr viel Freude am spielen und auch an den zahlreichen positiven Rückmeldungen. Endlich hat das Wort Positiv auch wieder seine gute Bedeutung zurück. Nach dem Konzert ist vor dem Konzert. Unsere Proben wurden für den Musikantentreff in Röthenbach intensiviert. Am 21.05.2022 durften wir in Röthenbach den Konzertblock starten und konnten uns von unseren besten Seite zeigen. Es machte sehr viel Spass und bei schönstem Wetter war es einfach wunderbar. Einige Bilder (mit und ohne WC-Wagen ;) ) kann man in der Fotogalerie nach schauen. 


Der Jahreswechsel erfolgte stumm, ungewiss ins 2022

Noch vor dem Jahreswechsel durften wir in der Kirche Wynigen zwei schöne Konzerte spielen. Wir danken unseren Zuhörern und Zuschauern sehr, seid Ihr trotz den umständen so zahlreich erschienen. Am Samstag durfte Klaus Stettler aus unseren Reihen, die Ehrenauszeichnung für sagenhafte 60 Jahre Musik entgegen nehmen! Somit gehört er zu den CISM Veteranen. Vielen Vielen Dank für alles was du für den Verein und auch für die Blasmusik getan hast und noch immer tust. Wir schätzen dich als Musikanten sehr und noch mehr als Kameraden! Das Kirchenkonzert 2021 war und ist für den Moment wieder der letzte Auftritt... Der Neujahrs Gottesdienst fand ohne unserer Musikalischen Unterstützung statt. Wir sehen aber doch positiv ins neue Jahr, wir wissen jetzt das es immer wieder schnell ändern kann und erfreuen uns an allem schönen was kommt.


Endlich wieder Konzerte und Auftritte 2021

Seit diesem Jahr haben wir doch endlich wieder vermehrt Auftritte, Ständli und sogar ein Konzert in der Mehrzweckhalle! Gestartet hat das Jahr ähnlich wie das letzte Jahr, sehr verhalten was den Kontakt untereinander angeht und somit war das Proben auch noch umständlich. Als das Wetter besser wurde und vor allem wärmer, konnten wir auch geteilt in Register im Gewächshaus (DANKE an Heinigers das wir das durften) und im Probelokal üben. Danach spielten wir vor lachenden Gesichter unsere aufgefrischten Märsche und Stücke. Meistens hatten wir auch mit dem Wetter "schwein" doch in Rüedisbach hatten wir eher ein nasser auftritt. Das einzige mal das wir froh waren nicht allzu viele Mitglieder zu haben und wir unter dem Eingangsdach platz hatten. In diesem Sinne, falls diese Zusammenfassungen jemand liest. Bitte wenn ihr Lust habt bei unserer Musikgesellschaft mit zu spielen meldet euch, wir freuen uns über alle die Freude an der Musik haben.

Unser Auftritt an der Bundesfeier fiel leider auch ins Wasser. Doch alle Besucher die wir begrüssen durften, haben uns super unterstützt und sind lange geblieben, vielen Dank für euren Support. Dann probten wir für das Konzert in der Merzeckhalle, und diese Proben hatten es in sich. Wir spielten Stücke die wir eigentlich im Frühling 2019 spielen wollten oder am Kirchenkonzert 2019 und leider gestoppt wurden. Das Konzert kam bei unseren wieder zahlreich erschienenen Besuchern sehr gut an und auch wir hatten unglaublich Freude auf der Bühne.


Das verflixte Jahr 2020

Das Jahr hat mit dem Neujahrsständli sehr zuversichtlich begonnen. Der Probebetrieb hat begonnen und die Hauptversammlung konnte im Normalen rahmen durchgeführt werden. Doch dann kam alles anders, ab dem März wurde die Welt still gelegt. Das Coronavirus hat sich schnell ausgebreitet und wir mussten den Probebetrieb einstellen. Alles wurde Abgesagt oder Verschoben. Leider auch unser schon im Endspurt geprobtes Frühlingskonzert. Zwischen Juni und Oktober wurde ein wenig gelockert und wir konnten immerhin diverse Ständli durchführen. Eines unserer Highlights war das Ständli im Karolinenheim welches wir draussen mit genügend Abstand vor vielen lachenden und begeisterten Gesichtern spielen durften. Und unser spontanes 1.Augustständli auf dem Jumpfernblick konnte bei wunderschönem Wetter viele aus der Ferne zuhörende begeistern. Auch erfreulich waren die 2 Hochzeiten die wir aus unseren Reihen feiern und unterhalten durften. Somit war das Jahr schon fast vorüber und alle hoffen auf ein erfreulicheres und musikalischeres Jahr 2021!


Fahneneinweihung 2019

Am Wochenende vom 07.& 08. September 2019 fand unsere Fahneneinweihung statt. Bei einem würdigen Fest durften wir unsere Neue Fahne zum ersten mal in Ihrer Schönheit präsentieren. Mit vielen Musikalischen Klängen und fröhlichen Gemütern konnten wir auch unseren Spendern und zahlreichen Gäste danken.

In diesen Sinne vielen Dank allen die dazu beigetragen haben.


Frühlingskonzert 2018

Am 7.+8. April 2018 konnten die Musikgesellschaft Wynigen ein weiters Mal das Frühlingskonzert durchführen. Mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm für Jung und Alt, einer neuen Speisekarte und einer wunderschönen Tombola war der Anlass ein voller Erfolg. Wir danken allen Helfer, Sponsoren und Beteiligten. Einen herzlichen Dank geht auch an unsere zahlreichen Besucher, ohne Euch wäre dieser Anlass gar nicht möglich. 


Auf ein Neues im 2018!

Nach dem gelungenen Start ins neue Jahr mit der Neujahrspredigt am 01.01. in der Kirche Wynigen starteten wir gemeinsam ins neue Jahr 2018. Am 16. Januar begannen nun die Proben für unser Frühlingskonzert am 06.&07. April 2018 in der Turnhalle Wynigen und den darauf folgenden Musiktag in Affoltern i.E. am 28. April 2018. Wer noch gerne mehr über unsere zukünftigen und vergangenen Anlässe erfahren würde, findet in der Kategorie "Impressionen" diverse Fotos und Berichte. 

Wir wünschen allen einen erfolgreichen Start ins 2018


Das Frühlingskonzert 2017 ist Geschichte - Vielen Dank

Am 8.+9. April durften wir aufs Neue unser Frühlingskonzert vor unserem verehrten Publikum vortragen und durchführen. Ein voller Erfolg. Alles lief reibungslos und wie am Schnürchen.
Doch das wäre kaum möglich gewesen ohne all unsere Helfer, Sponsoren, Organisatoren und selbstverständlich dem Publikum. All denen danken wir vielmals für die spitzenmässige Zusammenarbeit. 

Ein ganz spezieller Dank gilt unserem Dirigenten, Thomas Aebi, der dieses Jahr sein 10-jähriges Jubiläum als Dirigent der MG Wynigen feiern durfte. Das Konzertprogramm wurde von ihm aus der Literatur der letzten 10 Jahre zusammengestellt, also quasi als ein Wunschkonzert. 

Das Endresultat war ein kunterbuntes Konzert, das von «Hemmige»(Mani Matter) bis zu der Filmmusik aus «Arielle- Die kleine Meerjungfrau» alles beinhaltete und Gross und Klein gefallen hat.
Es hat uns allen sehr viel Spass gemacht die Stücke einzustudieren und dann endlich unserem Publikum vortragen zu dürfen. 

Wir schätzen die vielen Rückmeldungen sehr und freuen uns auf das nächste Mal. 

Copyright © 2014 by mgwynigen.ch, designed by Infopro AG

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.